Alles zum Hybrid

Der Hybrid: innovative Technik – einfache Erklärung

Toyota Hybridfahrzeuge kombinieren einen konventionellen Benzinmotor mit einem Elektroantrieb. Deren intelligentes Zusammenspiel ermöglicht eine bemerkenswerte Kraftstoffersparnis, deutlich verringerte Abgasemissionen und ein außergewöhnliches Fahrgefühl. 

Einfach einsteigen und losfahren – alles wie gewohnt

Denn der Hybridantrieb setzt in jeder Fahrsituation automatisch den optimalen Antrieb ein. Bei Fahrten bis ca. 50 km/h fährt der Hybrid rein elektrisch, bei zügigeren Fahrten nutzt er die kombinierte Kraft von Elektro- und Verbrennungsmotor. So ist das Fahrzeug streckenweise rein elektrisch unterwegs oder kann – zum Beispiel beim Überholen – zusätzliche Leistung dynamisch abrufen.

Seine Vorteile kann der Hybrid besonders im dichten Stadtverkehr mit häufig wechselnden Geschwindigkeiten ausspielen. Zudem wandelt das intelligente Bremssystem die Bewegungsenergie des Wagens in elektrische Energie um. Energie, die bei konventionellen Fahrzeugen einfach verloren geht. Ein externes Aufladen der Batterie ist nicht erforderlich. Klingt doch ziemlich clever, oder?

Hybrid – Dirk erklärt’s

Unter dem Motto „Verrückt nach Qualität" hat unser Pressesprecher für den Bereich Technik, Dirk Breuer, bereits viele Themen auf seine ganz eigene, unterhaltsame Art erklärt. Natürlich hat er sich auch mit der Hybridtechnologie auseinandergesetzt. Noch Fragen? Dirk erklärt’s.


So einfach ist Hybrid – der Film

Erlebe die Hybrid-Probefahrt der besonderen Art. Spielerisch entdecken unsere jungen Testfahrer die Vorteile des Hybridantriebs. Und das Fazit dabei: Hybrid ist kinderleicht!


Was ist der Unterschied zwischen einem Vollhybrid und einem Plug-in-Hybrid?

Alle Toyota Modelle sind Vollhybride – also Fahrzeuge, deren zusätzlicher E-Motor stark genug ist, dass du über kurze Distanzen auch rein elektrisch unterwegs sein kannst.

 Vollhybrid


Ein Plug-in-Hybrid ist quasi eine Variante des Vollhybrids

Allerdings mit einer externen Lademöglichkeit: Die Hybridbatterie wird über die Steckdose geladen („plug in", also „einstecken") und hat eine größere Kapazität, sodass du mit dem Fahrzeug auch längere Strecken rein elektrisch zurücklegen kannst. Beim Prius Plug-in sind das rund 50 km.

PluginHybrid

 

 

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Fleetpool GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Fleetpool GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
adition.com
Anbieter: adition (Datenschutzbestimmungen)
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Anderen Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, können Sie widersprechen.